content_marketing

Content Marketing

Die direkte Interaktion mit der Zielgruppe ist das Wunschszenario für viele Unternehmen. Mit guten Inhalten gelingt es, Menschen zu bewegen, sie zu begeistern und zu motivieren. Hierbei sollte nichts dem Zufall überlassen werden: Zu erfolgreichem Content Marketing gehören Strategie, Kreation, Produktion und Distribution.

Strategie:

Beim Content Marketing geht es darum relevante Inhalte zu erstellen. Nur dann ziehen Konsumenten diesen Content anderen Inhalten vor. Die Strategie für relevanten und erfolgreichen Content basiert auf den 3 “Is”: inspirieren, informieren und involvieren.

Kreation & Produktion:

Unser wachsendes Team besteht aus hochkarätigen Kreativen, Redakteuren, Produzenten und Programmierern. Mit ihren unterschiedlichen Backgrounds erwecken sie in enger Zusammenarbeit innovative Ideen und international ausgezeichnete Kampagnen zum Leben. Egal über welche Plattform Ihre Zielgruppe angesprochen werden soll, auf Sie warten Multi-Plattform-Kreative, die großartigen Content produzieren.

Distribution:

Ob es sich um die Optimierung von eigenen Kanälen, die Einbeziehung von einflussreichen Social Media-Stars oder die Verwendung bereits bestehender Inhalte handelt: Die richtige Botschaft bei der Zielgruppe zu platzieren liegt in unserer DNA.

Partnernetzwerke:

Content Marketing ist komplex und erfordert immer wieder unterschiedliche Umsetzungskonzepte. Damit wir für Sie flexibel bleiben, greifen wir deshalb auf ein breites Partnernetzwerk von Produktionshäusern, Plattenlabels, Sport-Vermarktern und eine Vielzahl weiterer Content-Lieferanten zurück.

Kontakt / Termin

Produktportfolio

Content-Strategie, Content-Optimierung, Kommunikationskonzepte, Branded Content & Entertainment

Case Content Marketing

Ausgangssituation: Es galt Dell für schwierig zu erreichende IT-Entscheider relevant zu machen. Das Problem: Dell galt als der unnahbare, amerikanische Konzern, der nur Direct Online Sales macht und den deutschen Markt nicht versteht. Zielgruppen-Interviews brachten einen wertvollen Insight zu Tage: IT-Entscheider sind nicht zwangsläufig auch IT-Experten. Sie sind nicht nur Entscheidungsträger für die IT, sondern oft auch für den Fuhrpark oder das Facility Management zuständig. Mit der Folge, dass sie sich ein informelles Netzwerk an IT Admins angelegt haben, da diese an vorderster Front im IT-Alltag stehen. Die Strategie: Wir schlagen uns auf die Seite der IT-Admins, da sie als stärkste Beeinflusser der IT-Entscheider unsere wahre Zielgruppe waren.

Umsetzung: Wir boten ITlern ein Ventil für ihren stressigen Alltag und zeigten, dass DELL ihren Job und somit die Herausforderungen des Berufsalltags verstanden hat. Die ideale Plattform hierfür war ein interaktiver Tumblr. Hier fand sich eine extra für die Kampagne gedrehte Dell-IT-SitCom aus 16 Episoden, die den täglichen Wahnsinn in der IT inszenierte. Darüber hinaus konnten ITler eigene DAU-Geschichten (DAU = „Dümmster anzunehmender User“) hochladen und so echte Insider-Stories mit anderen IT-Leidensgenossen teilen.

Erfolge: Innerhalb von nur 4 Monaten besuchten 230.000 ITler den Tumblr, verfassten über 650 DAU-Erlebnisse und kreierten selbst über 220 Memes. Vor allem die 16 SitCom-Spots waren ein Highlight der Kampagne! Das erste Video generierte bereits innerhalb der ersten Woche über 120.000 organische Views. Damit war bereits das erste Video das erfolgreichste gepostete Video in der Kategorie IT seit jeher. Insgesamt wurden die Videos bisher über 3 Millionen angesehen – und das in einer Zielgruppe, die selber nur knapp 5 Millionen umfasst.

content
Mit der mehrfach preisgekrönten Tough Enough Content-Kampagne haben wir bewiesen, dass IT-Kommunikation nicht langweilig sein muss. Der Erfolg ist sicher nicht zuletzt darin begründet, dass wir konsequent die Bedürfnisse der Zielgruppe in den Mittelpunkt gestellt haben. Erst wenn man beweist, dass man den Job der ITler verstanden hat, wird man auch in der Lage sein die Zielgruppe für die Marke zu öffnen. Der riesige Buzz um die Kampagne hat gezeigt, dass wir genau den Nerv der Zielgruppe getroffen haben und endlich wieder im Gespräch in der deutschen IT-Welt sind.
zedlacher
Georg Zedlacher
Marketing Director Dell